.

  • Valentins-Leporello

    Noch eine Idee für die Valentinstags-Post gesucht?
    Wie wäre es mit einem DIY-Leporello-Gruß.

    Easy und schönes Valentinstags-Geschenk und alles was du dafür brauchst ist ein Stück Papier und einen Stift. Für das Papier ist am besten 180g aufwärts, damit das Leporello später auch aufgestellt werden kann.

    Meine Materialien:

    Step 1: Leporello zuschneiden

    Mein Leporello ist 21 cm lang, also einfach die Breite des DIN-A4 Blattes. Die Höhe habe ich nach Augenmaß zugeschnitten, was bei mir eine Höhe von 9,6 cm ergab.


    Step 2: Vorzeichnen

    Nach dem Zuschneiden und Falten folgt jetzt die Rasterung für die Schrift.
    Ausgehend von der Mitte (4,8 cm) habe ich meine Linien, jeweils nach oben und unten, mit einem Abstand von 1,5; 2 und 2,8 cm gezogen.
        
    Für das Zeichnen des Rasters sowie der Schrift empfehle ich einen harten Bleistift, mit dem man sehr leichte une feine Linien aufmalen kann, da diese im nachhinein sehr einfach zu entfernen sind.

    Step 3: Fertigstellen

    Schrift nachzeichnen, Vorzeichnung wegradieren und nach Belieben verzieren.
    Einige Aquarell-Illustrationen würden sich am Rand noch sehr gut machen, ich wollte mein Design jedoch minimalistisch und einfach halten, weshalb ich darauf verzichtet habe.

    Viel Spaß beim Basteln und Verschenken.